Bestelle ab 20€ deutschlandweit versandkostenfrei!

Kaffeerösterei Kaffeemänner aus Aschersleben

"Guter Kaffee braucht weder Milch noch Zucker"

Die Kaffeemänner vorm Café

Wie alles begann

Die Kaffeemänner – das sind Thomas und Dominik mit ihrem Maskottchen Larry. Die beiden gründeten ihre eigene Rösterei im Mai 2020. Ihre erste Röstung folgte im September. Mit dem Rösten begann es allerdings schon früher: Dominik probierte sich zuerst Zuhause mit dem Rösten in der Pfanne aus. Kurz darauf fing er an in verschiedenen Röstereien zu arbeiten, um sich so viel Wissen wie möglich zum Thema Kaffee anzueignen. Thomas war dem Kaffee 2008 als Barista erlegen. Dann ging es weltweit auf Reisen, auf welchen er umfangreiche Erfahrungen in der Kaffeekultur sammeln konnte. Sein Kaffeewissen rundete er mit einer Röstausbildung ab.

Besondere Bedeutung

Die Kaffeemänner sind nicht nur am Röster experimentierfreudig. Gerne kreieren sie auch mit regionalen Partnern kleine Innovationen, wie beispielsweise Eierlikör mit Espresso oder Kaffeesalz. Gegenseitige Unterstützung und Nachhaltigkeit liegen Thomas und Dominik besonders am Herzen. Daher achten sie auf umweltbewusste Verpackungen und bieten Kaffee aus transparenten und nachhaltigen Quellen. Den Kontakt zu den Kleinbauern finden sie in sozialen Medien und Foren. Unterstützung erhalten sie dabei von ihrem Rohkaffeehändler in Hamburg.
Auf Milch und Zucker verzichten die Kaffeemänner gerne, denn sie sagen: „Wir sind davon überzeugt, dass Kaffee schwarz getrunken werden sollte, um sein volles Potential entfalten zu können.“ 

Thomas am Röster

Gut zu wissen

Die Kaffeemänner betreiben eine offene Werkstatt und heißen jeden Gast und jede Frage herzlich willkommen. Gerne zeigen sie auch, was es in der Manufaktur hinter den Kulissen zu bestaunen gibt – ob am Röster oder im Rohkaffeelager.

Spezialitätenkaffee der Kaffeemänner findet ihr in...

Klassiker Box Espresso_Kaffee
Klassiker Espresso
German
German